Logo klein SchulObst Plus

Die Lehreinheiten (Module)

1. Kindertagesstätten

„Schmecken lernen“

In diesem Kurs geht es um echte Geschmackserlebnisse. In sechs kleinen Einheiten erweitern die Kinder über einfache Sinnesschulungen ihren Geschmack, lernen zu genießen, ihre Empfindungen auszudrücken und die Lebensmittel wertzuschätzen. Unterstützend gibt es bunte Lebensmittelsticker, mit denen die Kinder wunderbar spielend sich mit dem Essen beschäftigen können.

2. Grundschulen, Förderschulen, FGTS

„Obst und Gemüse machen Schule“ (3. und 4. Klassenstufe)

Ziel der Einheit (4 Unterrichtsstunden) ist es, Kinder für das Thema zu begeistern. Obst und Gemüse sollen ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung sein; laut der Empfehlung der „Deutschen Gesellschaft für Ernährung“ sind es sogar fünf Portionen am Tag.

„aid-Ernährungsführerschein“ (3. Klassenstufe)

Der aid-Ernährungsführerschein ist ein fertig ausgearbeitetes Unterrichtskonzept, bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. In sieben Doppelstunden bereiten die Schülerinnen und Schüler leckere Salate, fruchtige Quarkspeisen und andere kleine, kalte Gerichte zu. Sie lernen mit Lebensmitteln umzugehen, wie Profiköche zu schneiden, zu rühren, zu reiben oder auch abzuschmecken.

3. Weiterführende Schulen

„SchmExperten“ (5. und 6. Klassenstufe)

SchmExperten schneiden sicher, raspeln, rühren und schmecken ab wie die Profis. Im Rahmen des vielseitigen Unterrichtskonzeptes lernen die Schülerinnen und Schüler an fünf ausgewählten Rezepten für die kalte Küche exemplarisch die Grundlagen der küchentechnischen Zubereitung von Lebensmitteln und noch vieles mehr.

4. Alle teilnehmenden Einrichtungen

„ElternKochAbende“

An 5 Abenden kochen und essen wir zusammen mit den Eltern. Es geht um die frische Alltagsküche mit saisonalen Produkten, die schnell und unkompliziert auf den Tisch gezaubert wird. Es gibt jede Menge Anregungen, z.B. wie animiert man Kinder zum Mitmachen in der Küche oder wie erhöht man die Akzeptanz für gesunde Lebensmittel u.v.m.
 
IMPRESSUM  © 2014 Landesverband SaarLandFrauen e.V.