Logo klein

SAARLANDFRAUEN.DE

19.08.2019 Förderpreis „Starke Frauen“
Erstmalig lobte die „Frauen Union Saar„ den Förderpreis „Starke Frauen“ aus. Die Preise wurden Ende Mai 2019 bekannt gegeben.

FU Saar
(Quelle der Fotos: © Sarah Joseph/FU Saar 2019)

Der 3. Preis ging an Judith Tasch mit Ihrem Landfrauen Verein Hemmersdorf. Wir gratulieren dazu ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg bei Ihrem wichtigen Engagement für die Arbeit der LandFrauen.

FU Saar
(v.l.n.r.: Judith Tasch, Anja Wagner-Scheid, Anja Lambert, Gaby Kullmann, Monika Bachmann)

Der 2. Preis ging an Anja Lambert und das RonaldMcDonald-Haus in Homburg, der 1. Preis an Gaby Kullmann mit ihrer Initiative „Nadelspielkinder“ in Bexbach. Die Vorsitzende der FU Saar, Anja Wagner-Scheid, und die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, die auch Mitglied der Jury war, freuen sich mit den Preisträgerinnen.

12.06.2019 Milchprojekt
Unter dem Titel „Butter einmal selbst gemacht - Landfrauen zu Gast an der Anton Hansen-Schule“ berichtet die Anton Hansen-Schule in Ottweiler über Projekttage mit Judith Giese.
Link zum Bericht 

05.06.2019 Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung
Auch in diesem Jahr haben sich die SaarLandFrauen aktiv an der Aktionswoche beteiligt. Unsere LandFrauen haben Verbraucher/-innen in Märkten von Globus und Rewe über das Thema informiert. Judith Giese und Camilla Atmer-Steitz nahmen an der Veranstaltung des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz am Sankt-Johanner-Markt teil und fermentierten Lebensmittel.
(Quelle der Fotos: © MUV 2019)

AT Lebensmittel '19AT Lebensmittel '19                              IGW 2017AT Lebensmittel '19

AT Lebensmittel '19AT Lebensmittel '19                              IGW 2017AT Lebensmittel '19

06.05.2019 Landesdelegiertenkonferenz 2019
Die LDK stand unter dem Motto „Landfrauen zeigen Flagge“

LDK 2019

Ausführlicher Bericht mit Fotos 

18.03.2019 Landfrauenküche ...
... ist der Titel des Rezept-Blogs der Landfrauen aus Hemmersdorf
Jetzt fand der Relaunch statt - der Blog ist mehr als nur lesenswert.
Link zum Blog 

15.03.19 Gesundheitsprävention
SozialministeriumSozialministerium

Die SaarLandFrauen möchten wieder im Bereich Gesundheitsprävention tätig werden und führten ein Sondierungsgrspäch im saarländischen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.
Staatssekretär Stephan Kolling und der Leiter der Abt. C (Jugend, Senioren, Familien und Frauen) Herbert Heyd zeigten sich aufgeschlossen für eine Zusammenarbeit.
In diesem Zusammenhang erinnern wir gerne an
das große Projekt „Hand auf die Brust“ in 2002/03.
Foto © 2019 Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie:
(v.l.n.r) Stephan Kolling, Camilla Atmer-Steitz, Maria Streit, Manuela Pöhlchen, Herbert Heyd

13.03.19 Unternehmerinnenseminar
Unternehmerinnenseminar 03/19Unternehmerinnenseminar 03/19

Das Seminar mit dem Titel „Mein Betrieb ist nur so stark wie ich“ hatte das Ziel, dass die Unternehmerinnen sich der vielfältigen eigenen Aufgaben und Rollen im Familienbetrieb bewusst werden und aus der Reflexion neue Perspektiven für schwierige Situationen erarbeiten. Frau Jennewein hat das Seminar sehr souverän geleitet und viele hilfreiche Tipps für die tägliche Arbeit im Familienbetrieb gegeben.
Foto (v.l.n.r): Dozentin Claudia Jennewein (Andreas-Hermes-Akademie), Isabel Steinhauer-Theis (Stellv. Vorsitzende der Pfalz), Camilla Atmer-Steitz (Vorsitzende SaarLandFrauen)
Der Flyer zur Veranstaltung  

31.01.19 Projektbericht

In der Kindertagesstätte der Caritas (CTS) am Rastpfuhl in Saarbrücken führten die Ernährungsfachfrauen der SLF den Kurs „Schmecken lernen“ durch.
Dazu gibt es einen Bericht auf der Website des Kindergartens.

09.01.19 Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

NJE 2019Alle Jahre wieder... Die SaarLandFrauen verwöhnten die Gäste des Ministerpräsidenten mit Fingerfood.

HIER der Bericht mit Foto  und ausführlicher Nennung der SaarLandFrauen und der Häppchen!

28.11.18 Unternehmerinnenseminar in Kirkel

Usem-11-19Zusammen mit dem LandFrauenverband Pfalz veranstalteten wir ein Seminar mit dem Titel: „Als Bäuerin und Unternehmerin gut abgesichert - Lücken und Lösungen“.

HIER der Bericht mit Fotos 

26.11.18 Workshop beim BMJV

Zum Thema „Verbraucherinformation und -beratung im ländlichen Raum“ lud das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz den DLV zu einem Workshop ein, an dem auch C. Atmer-Steitz teilnahm.
HIER der Bericht mit Foto 



Formulare für die Vereinbarungen mit den Dozenten sowie die Teilnehmerliste
Nur noch diese Formulare verwenden !



Sie möchten gerne Mitglied werden?
Hier ist das Formular des Landesverbandes. 

Frauen auf dem Land - ganz anders als Sie denken!